TIME TO SAY GOOD BYE

Das Lieblingsschiff der Hamburger machte am vergangenen Sonntag zum letztes Mal in diesem Jahr in der Hansestadt fest. Petrus war gnädig und spendierte den Hamburgern einen traumhaften Sonnenuntergang. Ideale Wettervoraussetzungen für einen letzten Besuch der Queen Mary 2.

Nur wenige Tage zu vor, sorgte der Luxusliner für einen neuen Rekord in der Hamburger Kreuzfahrtgeschichte. Am 6. November wurde der 500.000ste Kreuzfahrtgast gezählt. „Zum ersten Mal in einer Saison erreicht Hamburg diese magische Marke und erzielt dieses Ergebnis sogar zwei Jahre früher als geplant“, so Wirtschaftssenator Frank Horch.

2014 wird die Queen Mary 2 voraussichtlich 15 Mal in der Hafen City festmachen. Am 3. Mai wird sie in New York starten und 9 Tage später bei uns in Hamburg ankommen.

About the Author:


Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.