Road Trip nach Bayern

Urlaub! Von Freitag bis Dienstag nahm ich mir eine kleine Auszeit und fuhr mit dem Auto ins 870 Kilometer entfernte Grainau in Bayern. 10 Stunden Fahrtzeit von Hamburg bis zum südlichsten Zipfel der A7. Für viele mag so eine lange Autofahrt ein Horrortrip sein, für mich ist das Erholung pur. Ein gutes Hörbuch, keinen Stau auf der Straße und ich kann so richtig schön entspannen.

Grainau ist ein kleines Dorf am Fuße der Alpen und liegt in der Nähe von Garmisch Partenkirchen. Vom Hotel aus hatte ich einen schönen Blick auf die Zugspitze, was will man mehr! Vor ziemlich genau vier Jahren absolvierte ich ein Praktikum in München. Die Freizeit am Wochenende nutzte ich um das Münchener Umland zu erforschen. Irgendwann landete ich dann beim Eibsee in Grainau. Dieser See ist für mich einer der schönsten Fleckchen Erde die ich bisher gesehen habe, zumindestens in Deutschland.  Mir war schon damals klar, dass ich irgendwann hierher zurückkehren werde. Somit viel meine Wahl auf einen Urlaub in Grainau am Eibsee.

Das Wetter in Bayern war ok. Es hätte insgesamt etwas besser sein können, aber ich hatte zwei Tage lang sehr schönes Wetter mit viel Sonnenschein. Mir ging es in erster Linie um Erholung und Entspannung. Einfach spontan mit dem Auto losfahren, die Natur genießen, hier und da ein Radler trinken und eine Kleinigkeit essen. Die Kamera war natürlich immer dabei, aber es war nicht meine oberste Priorität, immer zu rechten Zeit am richtigen Ort zu sein um bei idealen Lichtverhältnissen, das perfekte Foto zu machen.

Ich habe viel gesehen, bin viel gelaufen und habe schöne Orte besucht. Das Schloss Neuschwanstein und die Zugspitze waren nur einige Stationen während meines Urlaubs im wunderschönen Bayern. Nach wiederum 10 Stunden Autofahrt, war ich froh endlich wieder in Hamburg zu sein. Zuhause ist es eben doch am schönsten.

About the Author:


Sorry, the comment form is closed at this time.