Nach dem Regen

So ist das manchmal. Man steigt bei gutem Wetter ins Auto ein und bei absolut miesem Schietwetter wieder aus.

Ein kurzer Blick aus dem Fenster. Sonne und Wolken, genau richtig für mein Vorhaben um am Estesperrwerk in Cranz das Niedrigwasser zu fotografieren. Im Hintergrund die Skyline von Blankenese. Dieses Motiv stand schon länger auf meinem Wunschzettel. Voller Vorfreude steigt man ins Auto, akzeptiert genervt den Stau in Waltershof und kommt schließlich in Cranz am Estesperrwerk an. Was passiert? Es fängt an zu regnen! Die paar tropefen werden mich schon nicht aufhalten! Kofferraum auf, Rucksack an und los gehts. Aus den wenigen Tropfen wurde schnell ein Platzregen und ich fühlte mich wie ein nasser Schwamm. Na super!

Der Regen hielt nicht lange an, die Sonne kam wieder heraus uns es offenbarte sich ein absoluter „Wolkenporno“. Anders kann ich diese Art von Wolken nicht beschreiben, einfach super! Das Estesperrwerk ist bei Niedrigwasser eine absolute Empfehlung! Hier finden Sie eine Übersicht, wann auf der Elbe Niedrig- und Hochwasser herschen.

About the Author:


Sorry, the comment form is closed at this time.