Die Elbphilharmonie ist fertig!

Am vergangenen Freitag hatten rund 300 Journalisten und Fotografen die Möglichkeit, die Hamburger Elbphilharmonie zu besichtigen.
Nach ungefähr 10 Jahren Bauzeit und Kosten in Höhe von 789 Millionen Euro ist das neue Wahrzeichen der Stadt endlich fertig. Die offizielle Eröffnung erfolgt im Januar 2017.

Elbphilharmonie

Noch vor ein paar Jahren hätte niemand damit gerechnet, dass die Elbphilharmonie überhaupt nochmal fertig wird

Elbphilharmonie

Los geht es mit der „TUBE“. Es ist die längste gebogene Rolltreppe der Welt. Die Fahrt auf die erste Ebene dauert 2 Minuten.

Elbphilharmonie

Im Fokus stand an diesem Freitag die Eröffnung der Plaza

Eröffnung der Plaza in der Elbphilharmonie in Hamburg

Die neue Plaza befindet sich in 37 Metern Höhe und bietet einen 360° Blick auf Hamburg und die Elbe

Elbphilharmonie

Der kleine Saal

Elbphilharmonie

Die große Treppe ist der Aufgang zum großen Saal

Elbphilharmonie

Spannende Architektur mit mehreren Ebenen innerhalb des Gebäudes

Elbphilharmonie

Der große Saal. Hier werden in Zukunft die besten Symphonieorchester der Welt spielen

Elbphilharmonie

Und so sieht der große Saal von einem der oberen Ränge aus. Die Architektur ist atemberaubend. Da hat sich das lange Warten definitiv gelohnt. Ich bin immer noch sehr beeindruckt!

Elbphilharmonie

Und so sieht das ganze in Farbe aus

Elbphilharmonie

Der Blick nach oben ist spektakulär

Elbphilharmonie

Sofern möglich, möchte ich in naher Zukunft unbedingt den Klang der Musik eines Konzertes hören und erleben können

Elbphilharmonie

Der Blick von einem der geschwungenen Balkone auf die Innenstadt

Elbphilharmonie

Die Plaza

Elbphilharmonie

Das Hanseatic Trade Center

Elbphilharmonie

Das Muster auf den Fenstern ist Geschmacksache. Die Aussicht dafür gigantisch.

Elbphilharmonie

Die Plaza in Farbe. So schön leer wird es ab sofort nicht mehr werden.

Elbphilharmonie

Blick auf den kleinen Grasbrook

About the Author:


Sorry, the comment form is closed at this time.