Queen Mary 2 im Dock Elbe 17

Am frühen Freitagabend wurde die Queen Mary 2 im Dock Elbe 17 der Hamburger Traditionswerft Blohm & Voss eingedockt. Der Luxusliner erhält in den nächsten Wochen eine umfassende Schönheitskur. Es ist das größte „Refit-Programm“ der QM 2 seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 2004. Nach Informationen vom NDR soll die anstehende Modernisierung des Cunard-Flaggschiffes rund 50 Millionen Euro kosten. Zusammen mit rund 30 geladenen Gästen, darunter Vertreter von Cunard Line und Blohm & Voss, sowie ein paar wenigen Fotografen und Fernsehteams hatte ich die große Ehre bei diesem tollen Event dabei sein zu dürfen.