JAN SIEG PHOTOGRAPHY
Der echte Norden
Am vergangenen Wochenende tobte in Norddeutschland das Sturmtief „Herwart“. Er gilt als zweiter schwerer Herbststurm des Jahres in Mitteleuropa nach dem Sturmtief Xavier. Bäume wurden entwurzelt, der Bahnverkehr kam zum erliegen und ganze Dächer wurden abgedeckt. Wie so üblich stand auch der Hamburger Fischmarkt mal wieder unter Wasser.
Die Peking kommt nach hause…Teil 3
Willkommen zum dritten und somit auch dem letzten Teil meines „Peking“ Abenteuers. Los gehts! Wie immer begann mein Tag mit einem Blick aus dem Fenster. Ich hatte meine Kammer vorne am Bug und gerade bei Sonnenaufgängen war die Aussicht auf das Meer immer wieder beeindruckend.
Aug 03
Die Peking kommt nach hause…Teil 2
Willkommen zum zweiten Teil der Überführung der „Peking“ von New York nach Deutschland. Samstag, 15. Juli In der darauffolgenden Nacht wurde das Wasser aus den Ballasttanks des Dockschiffes wieder herausgepumpt, die Ladeluke wurde geschlossen und das Schiff hob sich. Für die nächsten Tage wurde die „Peking“ gelascht. Für uns war dies eine gute Gelegenheit eine kleine Auszeit zu nehmen.
Jul 31
Die Peking kommt nach hause…Teil 1
Eine Woche New York City, täglicher Ausblick auf die Skyline von Manhattan, eine über 100 Jahre alte Viermastbark Huckepack im Laderaum, 7.000 Kilometer über den Atlantik mit einem Dockschiff und ich war dabei. Ich möchte Euch an dem bisher größten Abenteuer meines Lebens teilhaben lassen und berichte im Folgenden von dieser spannenden und inspirierenden Reise.
Taufe der Mein Schiff 6
Am späten Donnerstagabend wurde das neue Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 6“ der Reederei „Tui Cruises“ vor der Hamburger Elbphilharmonie getauft. Das 295 Meter lange Schiff bietet Platz für mehr als 2500 Passagiere und wurde von der Meyer-Werft im finnischen Turku gebaut. Taufpatin des neuen Flaggschiffes war die lettische Titularorganistin Iveta Apkalna. Gegen 23 Uhr wurde der vierte Neubau von Tui Cruises schließlich mit einem tollen Feuerwerk und einer spektakulären Lichtshow direkt vor der Elbphilharmonie verabschiedet.
Das erste 20.000 TEU Schiff in Hamburg
Das erste 20.000 TEU-Containerschiff erreichte am Montagabend bei untergehender Sonne den Hamburger Hafen. Die „MOL Triumph“ ist das neue Flaggschiff der japanischen Reederei Mitsui O.S.K. Lines, kurz MOL. Es ist das erste Containerschiff, welches in dieser Größenordnung jemals den Hamburger Hafen angelaufen hat.
Ein schöner Frühlingstag an der Elbe
Zum ersten Mal in diesem Jahr ging es ohne Jacke nach draußen. Sommerliche Temperaturen von 21° mit viel Sonne und einigen Wolken. Zum Abend hin ging es für mich an die Elbe und es bot ein ein schönes Licht mit einigen Schiffen auf dem Wasser.
„Regal Princess“ bei Blohm + Voss eingedockt
Am Montagabend wurde die 330 Meter lange „Regal Princess“ bei Blohm & Voss eingedockt. Das Kreuzfahrtschiff hat Platz für 3.500 Passagiere und soll in den kommenden Tagen ein neues Kontroll- und Bedienungssystem erhalten.
DICKE PÖTTE IM HAFEN
Hier ein paar Bilder von den heutigen Schiffsanläufen der „GUSTAV MARESK“ sowie der „MSC MARIA SAVERIA“, 
Mrz 24
Morgens um 05:30 Uhr an der Elbe
Lange habe ich auf den heutigen Tag gewartet. Seit geraumer Zeit wollte ich die blaue Stunde und den Sonnenaufgang am Blankeneser Elbstrand bei Niedrigwasser fotografieren. Diese Möglichkeit bietet sich bei optimalen Verhältnissen nur ca. zweimal im Monat, vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Die Besonderheit liegt darin, dass Niedrigwasser und Sonnenaufgang in etwa zur gleichen Zeit stattfinden müssen.