CMA CGM Antoine de Saint Exupéry in Hamburg

Die Entwicklung in der Schifffahrt ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Immer wieder werden noch größere und noch längerer Containerschiffe gebaut, welche dann den vorherigen Rekordhalter für wenige Monate ablösen. Das neue Flaggschiff von CMA CGM ist die „Antoine de Saint Exupéry“, welches das derzeit größte Containerschiff ist, welches jemals zu Gast im Hamburger Hafen war. Ursprünglich sollte das 400 Meter lange und 59 Meter breite Containerschiff mit dem Hochwasser am Donnerstagnachmittag kommen. Da die Ankunftszeiten im Hafen jedoch immer etwas variabel sind, erreichte die „Antoine de Saint Exupéry“ im Rahmen ihrer Jungfernfahrt die Hansestadt schon um 05:00 Uhr Morgens.