Die PEKING, im Dockschiff über den Atlantik

Eine Woche New York City, täglicher Ausblick auf die Skyline von Manhattan, eine über 100 Jahre alte Viermastbark huckepack im Laderaum, 7.000 Kilometer über den Atlantik mit einem Dockschiff. Als einziger Fotograf habe ich die letzte große Reise der historischen PEKING von New York nach Deutschland begleitet. Dabei entstanden unzählige beeindruckende und spannende Aufnahmen von der Werft in Staten Island, den Räumlichkeiten unter Deck, das Einschwimmen der PEKING in das Dockschiff sowie von der 11 Tage langen Fahrt über den Atlantik zurück nach Deutschland.

Eine Auswahl von 32 Bildern dieser Reise sind ab dem 15. Juni 2018 in Form einer PEKING Sonderausstellung im Internationalen Maritimen Museum in der Hamburger Speicherstadt zu sehen. Das Museum befindet sich in dem historischen Kaispeicher B, das älteste noch erhaltene Bauwerk im Hamburger Freihafen. Neben meinen Bildern gibt es in der Ausstellung auch verschiedene Originalexponate, einen Auszug aus dem Logbuch der Jungfernfahrt und vieles mehr zu sehen. Die Ausstellung geht über 10 Wochen und kann täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Weitere Informationen wie Anfahrt und Eintrittskosten erfahren Sie hier

Wenn Sie Interesse an einem oder mehreren Bildern für Ihre redaktionellen oder kommerziellen Zwecke haben, dann schreiben Sie mir gerne eine Mail an info@jansieg.de oder rufen Sie mich an unter 0160 903 10 696. Gerne leite ich Ihnen dann einen Link mit allen Bildern dieser großen und spannenden Reise zur Einsicht weiter.

Informationen für Besucher der Ausstellung

Sie waren schon in der PEKING Sonderausstellung und haben Fragen oder sogar Interesse an einem Bild? Zum Beispiel  für Ihr Wohnzimmer oder Ihr Büro? Natürlich können Sie alle gezeigten Bilder der Ausstellung plus eine große Auswahl an weiteren Bildern käuflich erwerben. Diese können in unterschiedlichen Formaten und Materialien wie zum Beispiel auf Leinwand, Acrylglas oder Alu-Dibond geliefert werden.

Kontaktieren Sie mich gerne. Ich würde mich sehr freuen